Expertisen




Teure, speziell klassische Marken, sind leider immer wieder gefälscht worden. Für den Sammler ist es manchmal sehr schwer, eine „Echte“ von einer „Gefälschten“ und „Luxusstücke“ von „Reparierten“ zu unterscheiden.

 

Um nicht zu Schaden zu kommen, empfiehlt es sich deshalb, teure Stücke nur mit Echtheitsattest zu erwerben. Unsere Firma verfügt über eine eigene Prüfungs-Abteilung mit Labor. Eine umfangreiche Dokumentation ermöglicht es uns, die meisten Marken der Schweiz und Europa zu prüfen (Ausnahme: Abstempelungen Alt-Italien und moderne Aufdrucke).

 

Auf Wunsch wird zu jedem teuren Stück (ab Fr. 500.-) ein Echtheitsattest gratis mitgeliefert. Je nach Arbeitsanfall ist unsere Prüfungsabteilung auch bereit, Drittprüfungen gegen Gebühr auszuführen.

 

Bitte beachten Sie, dass bei Drittprüfungen teilweise mit Wartezeiten von bis zu drei Wochen gerechnet werden muss.

 


Gebühren Expertisen & Schatzungen



Gebührentarif für Markenbestimmungen und Expertisen

 Markenausgaben ab 1907, Klassifizierung nach Zumstein 

 Fr. 2.-- bis 5.-- (pro Marke) 

 Gezähnte Marken vor 1907, Typenbestimmung

 ab Fr. 8.-- (pro Marke)

 Strubel, Typenbestimmung

 ab Fr. 8.-- (pro Marke)

 Rayon, Druckstein- und Typenbestimmung, mit Signatur

 ab Fr. 15.-- (pro Marke)

 Bestimmung von Farbnuancen

 ab Fr. 8.-- (pro Marke)

 Minibefund

 Fr. 50.- + 2% vom Handelswert

 Attest mit Foto oder Fotokopie

 Fr. 80.-- + 2% vom Handelswert

 

 

Falls früher ausgestellte Atteste von Verbandsprüfern vorgelegt werden, erfolgt lediglich eine Reduktion in der Bewertung des Handelswertes auf 1%, falls das Attest maximal zehn Jahre alt ist. Andernfalls kommt der volle Tarif zur Anwendung.

 

Gebührentarif für Schätzungen

Erste Überblickschätzung. Wertbestimmung in groben Zügen, Beurteilung des Zustandes und ob sich ein Mehraufwand lohnt. Abklärung für ein eventuelles Interesse zum Ankauf oder weiteres Vorgehen zum Verkauf nach Aufwand. mind. Fr. 50.- ¼ h.

 

Gesamtschätzung oder Schadenschätzung

Je nach Grösse und Umfang des Objektes.

Nur nach Vereinbarung.

Ab Fr. 50.-- (Stundensatz: Fr. 150.- / 240.--).